Ladies and Gentlemen, liebe Lotus-Enthusiasten,

in diesem Jahr findet die Bosch Hockenheim Historic – Das Jim Clark Revival zwar statt, aber unser Clubtreffen kann leider nicht in der gewohnten Form, wie wir es kennen, durchgeführt werden. Dennoch haben alle Besucher die Möglichkeit, das Jim Clark Revival zu besuchen: erlaubt ist der Zugang zu den Tribünen und zum Fahrerlagerbereich.

Die Hockenheim Ring GmbH hat entschieden, einen Sonderparkplatz hinter der Südtribüne für ein Markenclubtreffen zu reservieren, der beim Kauf eines Markenclubtickets zugänglich ist.  Das Fahren auf der Strecke findet jedoch in diesem Jahr nicht statt.
Solltet Ihr daran interessiert sein, so könnt Ihr Euer Ticket unter: Markenclub – Bosch Hockenheim Historic (hockenheim-historic.de) bestellen.

Ich danke der Hockenheimring GmbH dafür,  dass sie trotz der immer noch restriktiven Zeiten immer noch Möglichkeiten findet, unseren Motorsport Enthusiasmus zu leben und erleben.

Mit freundlichen Lotus- Grüßen
Siegfried Herrmann